top of page

Do., 26. Mai

|

Jurtedom Hombrechtikon

Zirkelabend «Verbindung & Vergebung»

Passend zur Auffahrt richten wir unsere Aufmerksamkeit von aussen nach innen. Dabei lassen wir Ruhe einkehren, schaffen Verbindung zu uns selbst und ermöglichen den Raum für die Kraft der Vergebung. Der Zirkelabend dauert 4 Stunden und kostet CHF 100.

Veranstaltung ausgebucht
Veranstaltungen ansehen
Zirkelabend «Verbindung & Vergebung»
Zirkelabend «Verbindung & Vergebung»

Zeit & Ort

26. Mai 2022, 17:00 – 21:00

Jurtedom Hombrechtikon, Hueb 1, 8634 Hombrechtikon

Über die Veranstaltung

Die Welt scheint in Negativität und Chaos zu versinken, was unsere Gefühle und Gedanken beeinflusst. Dabei verstärken sich Emotionen wie Unsicherheit, Orientierungslosigkeit, Angst, Ohnmacht, Verzweiflung und Wut.

Diese Emotionen sind ein Teil von uns und dürfen sein. Wenn sie uns aber eine längere Zeit begleiten, dann hat das Auswirkungen: es benebelt unseren Geist und schwächt unseren Körper.

Umso wichtiger, gerade in solchen Zeiten den mentalen Nebel zu lichten und den Körper zu stärken. Der Weg dazu führt über die Verbindung und Vergebung – zu anderen und vor allem zu sich selbst.

Passend zur versöhnlichen Auffahrtszeit erschaffen wir an diesem Abend den Raum, der genau dies ermöglicht. Wir tauchen in unsere Gefühlswelt ein, schärfen unsere Wahrnehmung, schaffen Verbindung zu unserem Kern und erleben die Kraft, sich und anderen zu vergeben.

Ein offener Austausch, meditative Gefühlsarbeit, konkrete Übungen und die systemische Aufstellung werden diesen Prozess unterstützen.

Der Zirkelabend findet im wunderschönen Jurtedom Hombrechtikon statt und wird von Duri Sulser geleitet. Er dauert 4 Stunden und kostet CHF 100.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page